Die Must-Haves des Frühlings!

Die 10 grässlichsten Modesünden

3 of 11

Alive and dead!

Message: Ich bin ein cooler Rockstar! Die gab es von Designer Ed Hardy zum Anziehen. Totenschädel versüßt mit Glitzersteinchen, Herzen und Adler sind das Erkennungszeichen des kalifornischen Labels. Tattoo-Prints für Möchtegerns.

Sicherlich traf Ed Hardy den Nerv seiner Zeit und baute sich clever sein Imperium mit einer ganzen Welt an Klamotten und Accessoires im Rockstar-Style auf. Doch spätestens seit 2008 erlag der Trend einer Überdosis.

Ed-Hardy-Fan Peter Andre trieb es mit Allover-Look in Ed-Hardy-Cap, Ed-Hardy-Shirt, Ed-Hardy-Trainingshose auf die Spitze. Kein Wunder, dass es mit seiner Ex Katie Price nicht klappte. Dass auch Uri Geller mit T-Shirts der Marke gesichtet wurde, spricht nicht für ihre Coolness. Wer wirklich cool ist, trägt echte Tätowierungen.
Werbung
Tumb Tumbnails Expand Expand
3 of 11
Clock almost 4 years ago by Woman user Admin

Werbung

Tags

Werbung

Neuer Taschen-Trend – ...

Double bags 2

6 Schuhtrends die Sie ...

Sonia rykiel spring 2015 article

Sandalen und Socken! Was vielen wie ein Fashion No Go erscheint, ist der neue Designer ...

Die Do´s and don´ts he...

Zadig e voltaire s14 051

Packen Sie Ihre Boots noch nicht weg! Kombiniert mit einem lockeren Sommeroutfit und ku...

Die 10 größten Modesünden

Bluse

Sprengende Hemdknöpfe
Ihr Busen ist gewachsen oder das Hemd war von Beginn an zu eng? ...

6 Sommertrends die man...

Shirt dress

Shirt-Kleid! Holen Sie die Sandalen raus und stellen Sie die Stiefel in den Schrank! So...

2